Von Anfang an in guten Händen

Zahnregulierung mit transparenten Schienen

Die Vorteile von transparenten Kunststoffschienen

Herausnehmbare, transparente Kunststoffschiene
Herausnehmbare, transparente Kunststoffschiene

Unauffällige Korrektur:
Die transparenten, nahezu unsichtbaren Zahnschienen werden im Alltag kaum bemerkt und ermöglichen eine elegante Korrektur ohne aufzufallen.

Hoher Tragekomfort:
Die hauchdünnen Schienen sitzen passgenau, sind angenehm zu tragen und behindern nicht beim Sprechen oder Lachen.

Schonende Behandlung:
Im Gegensatz zu herkömmlichen festen Zahnspangen ist die Schienentherapie nahezu druck- und schmerzfrei.

Praktisch im Alltag:
Die Schienen können zum Essen, Trinken oder zur Zahnpflege jederzeit aus dem Mund genommen werden.

Breites Einsatzspektrum:
Leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen und schmale Zahnlücken können korrigiert werden.

Flexibilität bei der Behandlung einfacher bis komplizierter Fälle

Die Zahnregulierung mit transparenten Schienen, so genannten Alignern ist ein klinisch bewiesenes Verfahren für eine Zahnbegradigung. Es folgt denselben biomechanischen Prinzipien wie mit klassischer Klammer oder Brackets. Anders als bei den in der herkömmlichen Kieferorthopädie eingesetzten Klammern werden die transparenten Schienen von vielen Patienten angenehmer empfunden.