Von Anfang an in guten Händen

Kieferorthopädische Überweisungen

In kollegialer Zusammenarbeit qualifiziert helfen

In unsere Fachpraxis für Kieferorthopädie Gelnhausen werden oft Patienten für kieferorthopädische Maßnahmen überwiesen. In kollegialer Zusammenarbeit bilden wir mit Ihrem Zahnarzt ein erfolgreiches Behandlungsteam, das auch bei sehr komplexen Problemstellungen qualifiziert helfen kann. Durch ihre Ausbildung und Erfahrung sind unsere Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in der Lage, professionell mit allen Anforderungen der aktuellen Kieferorthopädie umzugehen und Komplikationen zu vermeiden.

Falls Sie als Patient zu uns überwiesen werden, bringen Sie bitte einen Überweisungsschein von Ihrem Arzt mit. Zum Untersuchungstermin bereits vorliegende, auswärts durchgeführte Röntgenaufnahmen, Computertomographiebilder (CT), Kernspintomographieaufnahmen (NMR, MRT), Untersuchungsergebnisse, OP-Berichte und Arztberichte helfen uns, eine optimale Beratung und Therapieplanung zu ermöglichen.

Wenn ein Zahnarzt Ihr Kind zum Kieferorthopäden überweist oder Sie selbst möchten eine Einschätzung Ihrer Zahn-Fehlstellungen erhalten, zahlt die ist Gesetzliche Krankenkassen ein Erstgespräch beim Kieferorthopäden und eine kieferorthopädische Erstuntersuchung zur Klärung, ob eine Behandlung nötig ist.